Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Chemikant/in

Die Ausbildung zum Chemikanten ist sehr abwechslungsreich. Du lernst während deiner Ausbildungszeit die Herstellung chemischer Erzeugnisse zu steuern und produzierst aus Rohstoffen verschiedene Materialien für beispielsweise Medikamente, Cremes, Lacke oder auch Klebstoffe. Durch die Hilfe modernster Computertechnik überwachst und steuerst du den Produktionsprozess.

Auch in der Chemikanten Ausbildung spielt die Digitalisierung eine immer größer werdende Bedeutung. Du steuerst die Produktionsanlagen über moderne Softwaren sowie über spezielle Tablets. Durch das Erfassen und Analysieren der Daten optimierst du den Produktionsprozess.

In unseren FAQ's findest du weitere Informationen rund um die Ausbildung.

  • die Herstellung unterschiedlicher Produkte in großtechnischen Produktionsbetrieben
  • die Überwachung und Steuerung von Produktionsabläufen
  • die Bedienung von Apparaten und technischen Einrichtungen zur Prozessführung
  • die Unterstützung des Personals bei Wartung und Störungsbeseitigung
  • die computerunterstützte Bedienung von Produktionsanlagen mittels Prozessleitsystemen
  • eine Ausbildungsdauer von 3 ½ Jahren
  • eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der´Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
  • ein Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Interesse am Bedienen & Warten von Anlagen
  • Industriemeister/-in Chemie 
  • ein berufsintegrierendes Studium: Bachelor of Chemical Engineering

Erfahrungsbericht

"Die vielseitige Ausbildung des Chemikanten hat mich begeistert. Neben der Chemie konnte ich Kenntnisse der Verfahrenstechnik und moderner Prozessleittechnik erwerben. Durch die einzelnen Betriebsphasen lernte ich die unterschiedlichsten Sparten der Produktion kennen. So war ich im Pharmabereich, im Pflanzenschutz und in der Produktion von Phosphorderivaten direkt an der Entstehung von chemischen Produkten beteiligt. Nach meiner Abschlussprüfung bin ich in einem Produktionsbetrieb übernommen worden und arbeite dort in Wechselschicht wodurch die Verdienstmöglichkeiten sehr gut sind. Ich überwache den Prozess am Computer, stelle die Abfüllung der Produkte sicher, nehme Proben und führe sie der Qualitätssicherung zu. Mein Ziel ist eine Weiterbildung zum Meister, um später mal die Chance zu haben, Schichtleiter zu werden."

Markus Butka

Bewerbung

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Lars Ziemer
Personalreferent
Produktionstechnische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-3404
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Mehr Info