Bewerbung

Bewerbung

Wenn du zum 1. September eine Ausbildung oder eine Ausbildung mit Studium bei Provadis beginnen möchtest, kannst du dich ab Juli des Vorjahres dafür bewerben. Termine für kostenfreie Bewerbungstrainings kündigen wir rechtzeitig auf unserer Veranstaltungsseite, in unserem Newsletter oder auf unserer Facebook-Seite an.

Wenn du weißt, welcher Ausbildungsberuf zu dir passt, dann bewirb dich am besten gleich über unsere Online-Bewerbung. Alle Informationen, die du für deine Bewerbung benötigst, erfährst du auf dieser Seite.

Infos zum Bewerbungsablauf

Infos zum Bewerbungsablauf

Wie bewerbe ich mich?

In deiner Bewerbung (egal ob als Online-Bewerbung oder per Post) benötigen wir folgende Unterlagen von dir:

  • Individuelles Bewerbungsanschreiben
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zertifikate und Praktikabescheinigungen
  • Evtl. Nachweise über ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Ausgefüllten Personalfragebogen

Wichtig: Frühzeitig bewerben, möglichst ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.  

Wo bewerbe ich mich?

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Marburg

Falls du dich für einen Ausbildungsplatz in Marburg interessierst, bewirb dich bitte direkt bei den Partnerunternehmen am Standort Behringwerke in Marburg. Die Adressen findest Du unter den jeweiligen Berufsbeschreibungen und in der aktuellen Ausbildungsbroschüre vom Standort Marburg.

Wie informiere ich mich?

Infos rund um die Ausbildung erhältst du auch als Fan unserer Facebook-Seite, als Empfänger unseres Newsletters und bei unseren Berufsinformations-Veranstaltungen sowie unter der Infoline: +49 (0)69 305-3549.

Wie bereite ich mich auf den Eignungstest vor?

Nachdem du deine Bewerbung verschickt hast, wurdest du zu einem Einstellungstest eingeladen? Gut gemacht! Das ist ein weiterer Schritt für dich in Richtung deines Wunschberufes.

Beim Einstellungstest wirst du und weitere Bewerber für verschiedene Berufe zum Beispiel in folgenden Themengebieten abgefragt:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Logisches Denken
  • Selbsteinschätzungstest
  • Englisch (für kaufmännische- und IT-Berufe)
  • Naturwissenschaftliches Denken (naturwissenschaftliche und produktionstechnische Berufe)

Um einen ersten Eindruck eines Eignungstests zu erhalten, findest du hier einige Aufgaben zur Orientierung.

 

Wie bereitest du dich auf den Eignungstest vor?

Zuerst einmal durchatmen. Wenn du zu einem Eignungstest eingeladen wirst, hast du die erste Hürde bereits geschafft! Denn schon nach dem Eingang der Bewerbung wurde eine erste Vorauswahl durch die Personalabteilung getroffen. Am Tag des Eignungstests solltest du:

  • Gut ausgeruht sein
  • Rechtzeitig zum Testbeginn da sein
  • Genau zuhören bei der Erklärung der Aufgaben

Die Testdurchführung dauert ca. 3,5 Stunden. Im Anschluss an den Test erhälst du noch interessante Informationen zur Ausbildung und hast die Chance Fragen zu stellen und uns besser kennenzulernen.

Hier findest du den Schnuppereignungstest.

Bei unserem kostenfreien Bewerbungstraining erhälst du die Möglichkeit weitere Aufgaben in Form eines „Schnuppereignungstests“ zu bearbeiten.

Wie bereite ich mich auf das Vorstellungsgespräch vor?

Neben Pünktlichkeit und angemessener Kleidung ist es wichtig, einen authentischen und freundlichen Eindruck zu vermitteln. Informiere dich vorab über das Unternehmen und mach dir bewusst, welche Erwartungen du an deinen Wunschberuf hast und welche Anforderungen der Beruf mit sich bringt.