Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme

Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme

Du interessierst dich für Facility Management oder Hausmeistertätigkeiten? Dann bewirb dich für eine Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme. Hauptbestandteil deiner Ausbildung ist dann das Warten, Steuern und Verbessern von gebäudetechnischen Infrastrukturen, wie z.B.

Lüftungs-, Elektrizitäts-, Heizungs- und Sicherungssystemen. Gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen bieten wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start in das Berufsleben.

Informationen über den Beruf

Informationen über den Beruf

Das bringst du mit

  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss oder Abitur
  • gute Mathematikkenntnisse
  • Interesse an Elektrotechnik und Physik
  • handwerkliches Geschick
  • Farbsehtüchtigkeit
  • keine Höhenangst (Besteigen von Leitern)

Das erwartet dich

  • eine Ausbildungsdauer von 3 1/2 Jahren
  • eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
  • Blockunterricht in Frankfurt am Main (Werner von Siemens Schule)
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Das sind deine Aufgaben

  • das Montieren, Erweitern, Ändern und Inbetriebnehmen sowie das Prüfen, Warten und Instandsetzen von Energieverteilungsanlagen, Gebäudeautomatisierungsanlagen, Telefonanlagen, Brandmeldeanlagen, Datennetzen einschließlich der Fehlersuche und –behebung
  • das Messen elektrischer Größen
  • das Lesen von Schalt-, Geräte- und Funktionsplänen sowie Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Diese Wege stehen dir offen

  • Meister/-in
  • Techniker/-in
  • Bachelor / Master

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

" Schon in der Schule war für mich klar, dass ich einen praktischen Beruf erlernen will – am liebsten im technischen Bereich. Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme sind dafür zuständig, dass haustechnische Anlagen reibungslos funktionieren. Wir sorgen zum Beispiel dafür, dass Lüftungs-, Heizungs-, Elektrizitäts- und Sicherungssysteme fehlerfrei und sicher laufen. Wir sind mit Schraubendreher, Seitenschneider und Duspol unterwegs, arbeiten aber auch am Rechner und erstellen Dokumentationen und kalkulieren Kosten. Langeweile? Das kenn‘ ich gar nicht, denn bei uns ist kein Tag wie der andere.

Die Ausbilder bei Provadis sind echte Geduldsengel und sie wissen, wie man auch die schwierigsten Themen total logisch erklärt. Und weil wir vieles immer gleich praktisch anwenden, werden wir schnell fit in unserem Beruf."

Ilona N., 23 Jahre, 3. Lehrjahr

Bewerbung

Bewerbung

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Dr. Renate Bida-Winter
Personalreferentin
Elektrotechnische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-18509
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de