Mechatroniker/-in

Mechatroniker/-in

Du interessierst dich für technische Zusammenhänge und die englische Sprache und besitzt dazu handwerkliches Geschick? Dann ist die Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in genau das Richtige für dich. Zu deinen Aufgaben während der Ausbildung zählen z.B. das Herstellen, Prüfen, Programmieren

und Instandhalten von mechanischen und elektromechanischen Anlagenteilen. Gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen bieten wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Informationen über den Beruf

Informationen über den Beruf

Das bringst du mit

  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an Technik und der englischen Sprache
  • handwerkliches Geschick

Das erwartet dich

  • eine Ausbildungsdauer von 3 1/2 Jahren
  • eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Das sind deine Aufgaben

  • das Herstellen, Prüfen, Programmieren und Instandhalten von mechanischen und elektromechanischen Anlagenteilen
  • die Bedienung von elektrischen und elektronischen Steuerungen, Hardware und Softwaresystemen
  • das Prüfen und Instandhalten von hydraulischen und pneumatischen Systemen sowie der Automatisierungstechnik
  • der Einsatz moderner Technologien: CNC-Technik, Elektrotechnik, Pneumatik, Hydraulik, Informatik, Programmieren von Systemen

Diese Wege stehen dir offen

  • Meister/-in
  • Techniker/-in
  • Bachelor / Master

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

" Ich wollte unbedingt praktisch arbeiten. Denn so kann ich mir Wissen viel besser aneignen. Dass für mich ein technischer Beruf das Richtige ist, war von Anfang an klar. Außerdem wollte ich auch mein handwerkliches Geschick einsetzen. Als Mechatroniker ist man zuständig für das Prüfen, Programmieren und Instandhalten von mechanischen und elektromechanischen Anlagenteilen. Man arbeitet viel mit dem Rechner, aber auch mit Schraubendreher und Seitenschneider. Spannend finde ich, dass man im Bereich Elektrotechnik viel lernt, aber auch als Mechaniker arbeitet. Bei Provadis herrscht ein tolles Arbeitsklima und da am Industriepark viele Großanlagen im Einsatz sind, lernen wir Azubis besonders viel. Das finde ich gut. Ich hoffe, dass ich nach der Ausbildung einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhalte und mich hier weiterbilden kann."

Tobias A., 20 Jahre,  1. Lehrjahr   

Bewerbung

Bewerbung

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Anja Wittenburg
Personalreferentin
Metalltechnische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-83681
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de