Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung (Marburg)

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung (Marburg)

Du interessierst dich für Software, Design und Programmierung, besitzt ein besonders gutes Abstraktionsvermögen und verfügst über sehr gute mathematische Kenntnisse? Dann ist eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung genau das Richtige für dich.

Zu deinen Aufgaben während der Ausbildung zählen z.B. die Konzeption neuer Software-Projekte und die Modifizierung von bestehenden Anwendungen. Gemeinsam mit einem unserer Partnerunternehmen ermöglichen wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start in das Berufsleben.

Informationen über den Beruf

Informationen über den Beruf

Das bringst du mit

  • sehr guter Realschulabschluss, Fachabitur, Abitur
  • mathematische Begabung und gutes Abstraktionsvermögen
  • Interesse an IT-Technik
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen und Zusammenhängen
  • Interesse an Programmierung (Fachrichtung Anwendungsentwicklung)
  • gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das erwartet dich

  • eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei guten Leistungen
  • Ausbildungsorte: IT-Abteilungen der Gesellschaften am Standort Schwalbach sowie innerbetrieblicher Unterricht in Ausbildungseinrichtungen von Provadis in Frankfurt
  • Berufsschule: 1 ½ Tage pro Woche in der Werner von Siemens Schule in Frankfurt
  • eine Abschlussprüfung vor der IHK Kassel

Das sind deine Aufgaben

  • Softwareentwicklungsprojekte
  • das Modifizieren bestehender Anwendungen
  • Internet- und E-Businessprojekte
  • die Installation von Hard- und Software
  • die Beratung, Betreuung und Schulung von Anwendern

Diese Wege stehen dir offen

  • ein berufsintegrierendes Studium: Bachelor of Business Information Management

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

"Ich wählte diese Ausbildung, weil meine Neigungen im Bereich Mathematik sowie PC-Programmierung liegen und ich diese in einem zukunftsorientierten Beruf einbringen möchte. Ich entschied mich für Provadis, um in international ausgerichteten Unternehmen tätig zu sein. Die einzelnen Aufgaben sind immer projektbezogen, wie z.B. das Einrichten von Hardwarekomponenten, das Testen von Software hinsichtlich Einsatzmöglichkeiten und das Anpassen von Programmen. Netzwerk- und Anwenderbeteuung sowie Programmieren von Datenbanken und Gestalten von Internetseiten gehören auch zum Arbeitsgebiet. Als Weiterbildung besuche ich auch fachspezifische Schulungen durch Software-Hersteller."

Fabiana Gonzales-Anlauf, 2. Lehrjahr

Bewerbung

Bewerbung

Standort Marburg

Bewerbung an:
Provadis Partner für Bildung & Beratung GmbH
Stichwort: Meine Ausbildung bei Siemens Healthineers
Andrea Bachmann
Emil-von-Behring-Straße 76
35041 Marburg
 

Bei Rückfragen zur Bewerbung:
Tel.: + 49 6421 39-5959
E-Mail: info.marburg(at)provadis.de

Kontakt:
Anke Bordt
Tel.: +49 1525 9061327
E-Mail: anke.bordt(at)siemens-healthineers.com

 

Standort Schwalbach:

Bewerbung an:

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Lars Ziemer
Personalreferent
Produktionstechnische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-3404
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de