Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau

Du hast Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen und Zusammenhängen und besitzt eine mathematische Begabung und Abstraktionsvermögen? Dann bewirb dich für eine Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann/-frau. Während deiner Ausbildung übernimmst du meist die Rolle

eines Mittlers zwischen kaufmännischer Fachabteilung und Informatikabteilung, betreust die betriebswirtschaftliche Software und berätst und betreust die Anwender. Gemeinsam mit einem unserer Partnerunternehmen ermöglichen wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Informationen über den Beruf

Informationen über den Beruf

Das bringst du mit

  • Abitur oder sehr guter Realschulabschluss
  • ein starkes Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen und Zusammenhängen
  • eine mathematische Begabung und Abstraktionsvermögen

Das erwartet dich

  • eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Das sind deine Aufgaben

  • Arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von IT-Systemen; häufig in der Rolle eines Mittlers zwischen kaufmännischer Fachabteilung und Informatikabteilung
  • die Betreuung von betriebswirtschaftlicher Software
  • die Beratung und Betreuung von Anwendern
  • die Administration von IT-Systemen und Netzwerken
  • die Sachbearbeitung in kaufmännischen Abteilungen

Diese Wege stehen dir offen

  • ein berufsintegrierendes Studium: Bachelor of Business Information Management

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

"Schon auf dem Gymnasium hat mich die Fachrichtung EDV besonders interessiert. Als der Beruf der Informatikkauffrau vorgestellt wurde, fand ich die Kombination von Wirtschaft und Informatik reizvoll. Während der betrieblichen Phasen wurde ich im Industriepark Höchst an verschiedenen Stellen eingesetzt. Dabei habe ich mit der Auftragsabwicklung des SAP-Systems gearbeitet und das Geschäft von Leasing-Geräten unterstützt. Momentan bin ich in der Netzwerkadministration eingesetzt und betreue die Anwender in verschiedenen Fragen - angefangen bei der Software-Installation, über Beratung von Anwendungsprogrammen bis hin zur Behebung von Druckerproblemen. In der Abteilung wird man voll integriert und die Teamarbeit macht richtig Spaß."

Bettina Sprenger, 3. Lehrjahr

Bewerbung

Bewerbung

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Dorothea Kriftewirth
Personalreferentin
Kaufmännische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-14844
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de