Biologielaborant/-in

Biologielaborant/-in

Du experimentierst gerne und hast ein großes Interesse an naturwissen- schaftlichen Phänomenen, besonders im biologischen Bereich? Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zum/zur Biologielaborant/-in. Als Laborant/-in im Bereich Biologie erlernst du z.B. den Umgang mit Zellkulturen, Pflanzen

und Tieren und beteiligst dich an der Entwicklung biotechnischer Verfahren. Gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen bieten wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Informationen über den Beruf

Informationen über den Beruf

Das bringst du mit

  • einen guten Realschulabschluss oder Abitur
  • ein besonderes Interesse am naturwissenschaftlichen Experimentieren

Das erwartet dich

  • eine Ausbildungsdauer von 3 ½ Jahren, mit Abitur 3 Jahre
  • eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Das sind deine Aufgaben

  • der Umgang mit Zellkulturen, Pflanzen und Tieren
  • die Entwicklung biotechnischer Verfahren
  • die Mitarbeit bei der Entwicklung und Überprüfung von Wirkstoffen für pharmazeutische und Agrar-Anwendungen
  • das Arbeiten mit Mikroorganismen
  • die Erfassung und Auswertung biologischer Daten am PC

Diese Wege stehen dir offen

  • Biotechniker/-in
  • unterschiedliche IHK-Zertifikatslehrgänge
  • ein berufsbegleitendes Studium: Bachelor Biopharmaceutical Science

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

" Nach meinem Realschulabschluss habe ich eine Ausbildung zur Biologielaborantin begonnen. Während meiner vielseitigen Ausbildung hat mich vor allem die Mikrobiologie sowie Testung und Präparation von Tierzellen interessiert. Erfahrungen konnte ich auch bei Freilandversuchen sammeln. Nach 3 Jahren legte ich eine vorzeitige Abschlussprüfung ab und bin heute in der Rheumaforschung tätig. Dort beschäftige ich mich mit der Gewinnung von DNA und Knorpelpräparationen. Für Fachrecherchen gehe ich ins Internet, Auswertungen fertige ich am PC an. Ich bilde mich weiter in spezifischen Kursen für Gentechnologie, fachbezogenes Englisch gehört auch dazu. "

Sarah K., 22 Jahre, 1. Lehrjahr   

Bewerbung

Bewerbung

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Vanessa Haigis
Personalreferentin
Labortechnische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-22638
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de