Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Corporate Events
Industriepark Höchst B852
Rudolf-Amthauer-Straße
65926 Frankfurt am Main

Ausbildungsstart 2020: Anders, mit viel Abstand, aber gut!

Bei Hessens größtem Bildungsdienstleister sind 2020 knapp 600 junge Menschen in den Beruf gestartet. Genauso war es auch geplant. Alles sonst war anders: Der klassische Welcome mit vielen Begegnungen war aufgrund der Corona-Pandemie ebenso wenig denkbar wie das Gruppenbild auf dem Provadis Campus. Provadis Corporate Events hat schnell umgedacht und ein Kleingruppen-Konzept erarbeitet, das einen herzlichen Empfang und gute Information bei Beachtung der aktuellen Hygieneregeln möglich machte. Ebenso wurde für die traditionellen „Kennenlernworkshops“ ein alternatives Setting erfunden: Anstelle einer gemeinsamen Startwoche mit viel Socialising und Jugendherbergsaufenthalt, wurden die Auftaktworkshops 2020 in der benachbarten Fraport Arena abgehalten. Weniger Teilnehmer, mehr Platz. Zum Teil präsentierten die Azubis ihre Arbeitsergebnisse aus Kleingruppen auf dem Spielfeld, vor leeren Rängen zwar, aber das hatte schon was. Alle Inhalte, die beim Berufsstart wichtig sind, wurden auch 2020 vermittelt und Spaß gemacht hat es auch. Die neuen Azubis haben einander besser kennengelernt, viel über ihr Ausbildungsunternehmen sowie ihre „Rechte und Pflichten“ erfahren. Und auch das Gruppenbild mit der jüngsten Azubigeneration hängt an der Wand, diesmal als Fotomontage mit allen Porträts. Seit September absolvierten zeitversetzet alle Azubis den 5-tägigen-Workshop, der jeweils auf das zukünftige Berufsbild zugeschnitten ist. Ein guter Start in die Ausbildung – und, da waren sich alle einig: „Viel besser mit Maske im Workshop als ohne Maske zu Hause.“

Die Teilnehmer:

An den Auftaktworkshops nahmen Fachgruppen von bis zu 30 Teilnehmern teil. Bei parallellaufenden Veranstaltungen wurde darauf geachtet, dass die Gruppen getrennt blieben. Die Stimmung war gut, auch weil die jungen Menschen allesamt sehr diszipliniert und verständnisvoll waren. Hut ab - für konsequentes „Maske auf“.

Die Location:

Die Fraport Arena ist vor allem eines: Sehr groß! Hier hat man jede Menge Platz und eine perfekte Infrastruktur. Ganz unkompliziert wurde die mit dem ersten Lockdown geschlossene Halle der Provadis zur Verfügung gestellt. Gute Nachbarschaft ist einfach etwas ganz Schönes!

Diese Leistungen haben wir erbracht:

Für das Team von Provadis Corporate Events war das ganze Jahr 2020 eine Feuerprobe in Sachen Flexibilität und Umdenken. Beides können wir gut und deshalb war es uns möglich, einige Veranstaltungen durchzuführen; selbstverständlich immer im Einklang mit behördlichen Vorgaben. Darüber sind wir sehr dankbar. Und wir wurden noch dazu mit viel positive Feedback von unseren Kunden und vor allem von Gästen verwöhnt. Danke dafür!

  • Entwicklung des Veranstaltungskonzepts inklusive Hygienekonzept (Erstellung und Umsetzung)
  • Location Management und Logistik
  • technische Ausstattung in der Halle und Bestückung mit Eventmöbel
  • Detaillierter Aufbau der festgelegten Sitzordnungen, Abbau inkl. Desinfektion aller Komponenten, Aufbau/Abbau von Präsentationstechnik (Flipcharts, Pinnwänden und Co.)
  • Catering, inkl. Überprüfung des gastronomischen Hygienekonzepts
  • Check-in an den Seminartagen, Dokumentation der Kontaktdaten zwecks Kontaktnachverfolgung
  • Begleitung am Tag X – permanente Verfügbarkeit und Unterstützung bei der Seminarleiter sowie des Teams der FRAPORT ARENA
  • Briefing von Sicherheitspersonalen zur Einhaltung des Hygienekonzepts
  • WLAN Versorgung in der Halle
  • Veranstaltungsfotografie

 Gästefeedback

„Als Ausbildungsleiter bin ich sehr zufrieden mit dem Ausbildungsstart 2020. Es ist uns gelungen, den jungen Menschen in der besonderen Situation mit Corona als verlässlicher Arbeitgeber und Ansprechpartner entgegenzutreten. Und wir haben Rahmenbedingungen geschaffen, die nahezu Lernen und Arbeiten in Normalsituationen möglich gemacht haben. Selbstverständlich wurden Gruppen geteilt, Masken getragen, Stühle auseinandergerückt, Unterrichtseinheiten online abgehalten, und doch konnten wir stets glaubwürdig vermitteln, dass wir in jeder neuen Situation eine gute Lösung finden. Darauf haben die jungen Menschen, die ja an vielen anderen Punkten in ihrem Leben zurzeit wenig Verlässlichkeit erleben, sehr positiv reagiert. Diese Stimmung habe ich auch bei meinen Besuchen der Auftaktworkshops sehr deutlich wahrgenommen. Dass für unsere verschiedenen Formate gerade zu Beginn der Ausbildung so schnell passende Alternativszenarien verfügbar waren, ist vor allem dem Team Corporate Events zu verdanken. Eine einfallsreiche schlagkräftige Truppe.“

Stefan Erhard, Provadis Ausbildungsleiter

„Der Workshop war spannend und Abstand und Maske haben daran gar nichts geändert. Es war irgendwie lustig, auf dem riesigen Spielfeld zu sitzen und Vorträge anzuhören. Ich glaube, dass wir uns in diesen ersten Ausbildungswochen alle ganz gut zusammengefunden haben. Der Ausbildungsstart war insgesamt sehr gut.“

Azubi

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Mehr Info