Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Corporate Events
Industriepark Höchst B852
Rudolf-Amthauer-Straße
65926 Frankfurt am Main

JPMCC: The friendly competition

Der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt ist die weltweit größte Laufveranstaltung. 2018 gingen fast 64.000 Menschen an den Start und durchs Ziel.

Bei bester Laune, wie es sich gehört für die „friendly competition“, wie dieser Lauf ohne Zeitmessung genannt wird. Anstelle von persönlichen Bestzeiten geht es um Teamgeist und darum, etwas Gutes zu tun: Pro Teilnehmer spendet der Veranstalter, die J.P. Morgan Bank, vier Euro. Rund 255.000 Euro wurden 2018 gesammelt, mit denen Projekte der Stiftung Deutsche Sporthilfe und der Deutschen Behindertensportjugend gefördert werden. Provadis Corporate Events organisierte und realisierte ein Company-Event für die Infraserv GmbH, denn nach dem Lauf durch die Innenstadt sollte gefeiert werden. 

Gäste
200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Infraserv, allesamt in sportlichem Outfit und gut erkennbar an einem gemeinsamen Shirt.

Location
Der After-Run-Party-Area für das 200 Kopf starke Team der Infraserv war eine Wiese am Opernplatz. Das hört sich wenig spektakulär an, ist aber doch etwas ganz Besonderes: Denn am Tag de JPMCC herrscht in der Frankfurter City schon Stunden vor dem Startschuss um 19:00 Uhr ein fröhlicher Ausnahmezustand. Zehntausende bereiten sich auf dieses „Business-Meeting der anderen Art“ vor. Am 7. Juni 2018 waren heftige Regengüsse und starkes Gewitter eine zusätzliche Herausforderung. Aber pünktlich zum Start schien die Sonne. Das Infraserv Team genoss den Lauf und die das gemeinsame Feiern. Ende gut, alles gut.

Diese Leistungen haben wir erbracht
Jenseits des Plans war seitens des Teams von Provadis Corporate Events „Unwetter-Management“ gefragt. Das komplette Equipment musste vor starkem Regen geschützt werden. Da sich das Gewitter schon Stunden zuvor angekündigt hatte, waren wir mit Netz und doppeltem Boden gut vorbereitet und legten alles in trockene Tücher, bis die Sonne sich wieder zeigte ...

  • Location Management
  • Zeltbau
  • Technik: Licht, Ton, DJ 
  • Logistik – am Tag des JPMCC eine Klasse für sich, denn viele Zufahrtsstraßen sind frühzeitig gesperrt und es herrschen strenge Sicherheitsvorschriften. All das kostet Zeit, die bei einem knackigen Timing für den Aufbau auf der öffentlichen Wiese ohnehin knapp bemessen ist. Aber alles lief rund, den vielen Helping Hands sei Dank ...
  • Catering – nach dem Lauf sind isotonische Getränke und Snacks natürlich Pflicht.
  • Begleitung am Tag X

Gästefeedback
„Das war eine spannende Veranstaltung – nicht nur wegen des Lauf, sondern wegen des Wetters. Das Team Corporate Events von Provadis hat diese Situation lässig gemanagt und noch dazu mit unerschütterlicher Zuversicht für gute Laune in unserem Team gesorgt. Wir haben uns außerdem sehr gefreut, dass es gelungen war, direkt an der Alten Oper feiern zu können. Eine tolle Kulisse!“
Kundin


„Die Stimmung bei JPMCC ist einfach unvergleichlich: Die ganze Stadt ist eine einzige Lauf-Party. Ich finde es klasse, dass die Infraserv das komplette Team zur Party danach eingeladen hat. Wir hatten einen sehr lustigen Abend unter Kollegen. Für den Teamgeist ist das eine super Sache.“
Läufer

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Mehr Info