Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Corporate Events
Industriepark Höchst B852
Rudolf-Amthauer-Straße
65926 Frankfurt am Main

Maske an, Tür auf. Provadis Tag der offenen Tür 2020

Beim „Tag der offenen Tür“ des Bildungsdienstleisters Provadis herrscht immer großer Publikumsverkehr. Das Unternehmen bietet spannende Einblicke in verschiedene Berufe, Studiengänge und vor allem Arbeitswelten am Industriepark Höchst. Auch 2020 – obwohl der „Tag der offenen Tür“ aufgrund der Corona-Pandemie ganz anders, und doch wie immer gut war. Das Team Provadis Corporate Events hat die aktuelle Situation als Herausforderung genutzt und eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, bei der alle Hygieneanforderungen erfüllt und dennoch viele Berufsstarter über Perspektiven der Arbeitswelt informiert werden konnten.

Die Stimmung bei den rund 600 Gästen, die sich allesamt online registriert hatten, war gut. Die Besucher wurden vorab in kleine Gruppen eingeteilt und absolvierten passend zu ihren Interessenschwerpunkten Infotouren am Provadis Campus. Fragerunden mit Dozenten, Ausbildern, aktuellen Azubis und Fachkräften inklusive. Wie jedes Jahr konnten Schüler bei einem Schnupper-Eignungstest erfahren, worauf es bei der Einstellung ankommt und sie erhielten wertvolle Tipps rund um die Bewerbung.

Für alle, die an den Führungen am Tag der offenen Tür nicht teilnehmen konnten, gibt es die Gelegenheit mit den Provadis Experten an vier Terminen ein individuelles Online-Beratungsgespräch zu führen und sich über unsere 40 Ausbildungsberufe und 11 duale und berufsbegleitende Studiengänge zu informieren.

Die Gäste
600 junge Menschen vor dem Berufsstart, die in getrennten Gruppen in vorgegebenen Zeitslots über den Provadis Campus geführt wurden.

De Location
Der Provadis Campus, ein riesiges Areal mit einer hervorragenden Infrastruktur für Bildungsangebote aller Art. Das Gelände wurde einem strikten Hygienekonzept folgend konsequent mit Hinweisschildern, Einbahnstraßensystemen und Absperrungen in Bereiche unterteilt, die Begegnungen zwischen den einzelnen Gruppen vermeiden sollten. Der „Tag der offenen Tür“ in den besonderen Zeiten der Corona-Pandemie war ein großer Erfolg.

Diese Leistungen haben wir erbracht:
Seit Ausbruch der Pandemie ist das Absagen von Veranstaltungen fast jeder Größenordnung zum alltäglichen Vorkommnis geworden. Das Unternehmen Provadis suchte früh nach Optionen, um für junge Menschen auf der Suche nach einem attraktiven Ausbildungs- oder dualen Studienplatz trotz Kontaktbeschränkungen ein Format zu etablieren, das den strengen Vorgaben der Gesundheitsbörden entsprach. Mit Erfolg! Und sehr zur Freude der rund 600 Gäste, die sich am 5. September 2020 live, vor Ort und mit Abstand über Zukunftsperspektiven informierten.

 

Diese Leistungen haben wir erbracht:

  • Erstellung eines Hygienekonzepts – für die Veranstaltung wurde ein lückenloses Hygienekonzept erarbeitet und mit den Gesundheitsbehörden abgestimmt
  • Konfektionierung und Vergabe eines Willkommens-Packs mit Getränken, Snacks und Informationen
  • Check-In Management – die Besucher wurden in Gruppen eingeteilt, die ihre Tour von unterschiedlichen Startpunkten aus begannen. Logistisch anspruchsvoll – aber ideal zur Verringerung des Infektionsrisikos
  • Präventionsmaßnahmen zur Reduzierung von Infektionsrisiken – Signalisation und Wegeführung im Gebäude, Bereithaltung von Masken, Desinfektionsmitteln, Kontrolle der Maskenpflicht, etc.
  • Buchung und Einweisen von Promotoren
  • Veranstaltungsfotografie und -film

Gästefeedback
„Ich bin sehr begeistert vom Tag der offenen Tür, denn hier habe ich genau die Informationen erhalten, die mir für die Entscheidung bei der Berufswahl gefehlt haben. Es ist toll, dass die Veranstaltung trotz Corona stattgefunden hat. Es ist besser die Infotour mit Maske zu machen, als zu Hause zu bleiben. Das haben eigentlich alle hier gedacht. Die Situation war sehr entspannt und die Maskenpflicht und die Abstandsregeln haben uns gar nicht gestört.“ Besucherin

„Der Tag der offenen Tür 2020 ist sehr entspannt über die Bühne gegangen. Das hat viele von uns positiv überrascht, denn wir wussten ja gar nicht, wie unsere größtenteils jugendlichen Gäste auf ein Event mit Online-Registrierung und Abstandsregeln reagieren. Alles ist sehr rund gelaufen. Das ist sicher auch der guten Organisation von unserem Corporate Events Team zu verdanken, die im Vorfeld an alles gedacht haben. Ich persönlich finde es aber auch gut, dass wir zusätzlich Online-Beratungen anbieten. Und ich bin sicher, dass die Erfahrungen dieses besonderen Tages in die Planungen der kommenden Jahre einfließen werden.“ Ausbilder

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos