Provadis Absolventenfeier 2019

Am 7. Februar feierten mehr als 200 junge Fachkräfte den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung in Unternehmen mit Sitz am Industriepark Höchst sowie weiteren Industrieunternehmen der Rhein-Main-Region. Provadis hatte die Absolventen zusammen mit ihren Ausbildern und Vertretern aus insgesamt 41 Ausbildungsunternehmen eingeladen. Sylvia Weber, Stadträtin und Dezernentin für Integration und Bildung, und Dr. Udo Lemke, Provadis Geschäftsführer, gratulierten den frischgekürten Chemikanten, Pharmakanten und Absolventen anderer, vor allem produktionstechnischer Berufe zu ihren Leistungen, wünschten einen guten Start in den Beruf und eine schöne Party. Schließlich muss so ein Tag gefeiert werden! Das Team von Provadis Corporate Events hatte für ein würdiges Setting gesorgt: Live-Musik, ein tolles Catering und ein sehr authentisches Dankeschön an alle am Ausbildungsprozess Beteiligten sorgte für eine Abschiedsfeier mit vielen emotionalen Höhepunkten. Gefeiert wurde natürlich auch, dass für viele Anwesende das Ende der Ausbildung der Beginn eines Beschäftigungsverhältnisses beim Ausbildungsbetrieb ist ...

Die Gäste

Strahlende junge Ausbildungsabsolventen, zufriedene Ausbilder, zukunftsgewisse Unternehmensvertreter, die neue Fachkräfte an Bord haben. Rund 400 geladene Gäste feierten die Freisprechung von 208 Absolventen.

Die Gastgeber: Provadis, der Fachkräfteentwickler der Industrie.

Die Location

Der beeindruckende Peter-Behrens-Bau gleich hinter den Pforten des Industrieparks ist ein würdiger Austragungsort für eine festliche Abschlussfeier. Das grandiose, lichtdurchflutete Entree macht jedem Gast sofort klar: Hier zu sein, ist etwas Besonderes. Das haben merklich vor allem die Ausbildungsabsolventen, um die sich bei diesem Event alles drehte.

Diese Leistungen haben wir erbracht:

Für das Team von Provadis Corporate Events ist die Zufriedenheit der Gäste das Allerwichtigste. Entsprechend dem Anlass wurde für gediegene Festlichkeit gesorgt – aber zugleich gab es eine Showeinlage, die die jugendliche Zielgruppe bestens erreichte: Nora Brandenburger, „The Voice of Germany“-Star, sang Balladen von Adele. Ein ganz besonderes Erlebnis zum Mitsingen und Mitschwingen, das die Gäste rührte und sicher bei allen in bester Erinnerung bleibt. Und gerade das ist es ja auch, was ein gutes Event auszeichnet.

Diese Leistungen haben wir erbracht:

  • Location-Check – in diesem Fall für das Team von Provadis Corporate Events ein Heimspiel, denn im Peter-Behrens-Bau sind wir regelmäßig aktiv.
  • Licht-, Sound- und Eventtechnik
  • Dekoration und Signalisation
  • Catering – Snacks und Willkommensdrinks, Speisen und Getränke
  • Künstler-Booking und Betreuung – es hat viel Spaß gemacht, mit der sagenhaften Adele-Cover-Sängerin Nora Brandenburger, die natürlich viele der Ausgelernten aus „The Voice of Germany“ kennen, zusammenzuarbeiten und ein Line-up zu erstellen, dass den Gästen Gänsehaut über den Rücken jagte.
  • Veranstaltungsfotografie und -videografie

Gästefeedback

„Die Absolventenfeier war ein wunderbarer Abschluss der Ausbildungsjahre. Ich finde es klasse, dass sich Provadis so sehr um ein feierliches Ambiente bemüht. Die Wertschätzung gegenüber den jungen Menschen, die jetzt in den Beruf starten können, ist einfach echt – genau das kommt sehr positiv an. Und die Sängerin hat mich und viele andere richtig begeistert.“

Dr. Kai Wiesinger, Personalleiter Clariant (Rhein-Main)

„Wir haben in der Ausbildung viel gelernt und bei Provadis einen guten Grundstein für unser Berufsleben gelegt. Die tolle Feier heute war der krönende Abschluss unserer Lehrjahre. Jetzt wünsche ich uns allen einen sicheren Arbeitsplatz, an dem wir die Möglichkeit haben, auf unseren geschaffenen Grundlagen aufzubauen.“

Absolvent