Kundenbefragung 2019: Wir sagen DANKE für Ihre Anerkennung und Ihr Vertrauen

Kundenbefragung 2019: Wir sagen DANKE für Ihre Anerkennung und Ihr Vertrauen

Kundenorientierung, verbunden mit praxisorientierten Lösungen und ein intensiver Kontakt mit Ihnen sind uns bei Provadis ein großes Anliegen. Denn nur so können wir uns und unsere Leistungen immer weiter optimieren. Deshalb haben wir Ende 2019 branchenübergreifend, bei einer Stichprobe von Kunden, eine Online-Befragung durchgeführt, die künftig alle zwei Jahre wiederholt werden soll.

Die in der Stichprobe enthaltenen Unternehmen verschiedener Größen und Sparten bilden einen guten Querschnitt unserer Kundenstruktur ab. Insgesamt wurden 385 Unternehmensvertreter in die Befragung einbezogen. 19% gaben uns ein Feedback. Bei allen, die sich beteiligt haben, bedanken wir uns an dieser Stelle sehr herzlich. Wir möchten den Jahresauftakt nutzen, um Sie über die wichtigsten Ergebnisse der Befragung und weiterführende Informationen zu unterrichten. Wir möchten den Anlass aber auch dazu nutzen, um bei der Gelegenheit allen unseren Kunden, unabhängig davon, ob sie sich an der Befragung beteiligten, für ihr Vertrauen zu danken!

Ergebnisse bestätigen unseren hohen Markenwert

Aus früheren externen Evaluierungen erkennen wir bereits einen hohen Markenwert von Provadis. So signalisierten Sie uns bereits in früheren Kundenbefragungen, dass wir Sie gut in Ihren Herausforderungen unterstützen. Zudem erreichten wir in der Kategorie Weiterbildungsanbieter der Studie „Deutschlands Beste Unternehmen“, veröffentlicht in FOCUS Money, 2018 den Platz sechs und 2019 den fünften Platz. Diese positive Einschätzung bestätigen Sie uns auch in unserer nun vorliegenden, neuen Kundenbefragung.

Die wichtigsten Ergebnisse kurz zusammengefasst: 87% geben Bestnote für Gesamtzufriedenheit

Auf die Frage, wie sehr unsere Produkte bzw. Dienstleistungen den Kundenbedürfnissen gerecht werden, geben uns 83 Prozent auf einer Bewertungsskala von 1-6 die Noten 1 und 2; 14 Prozent vergeben eine Note 3. 90 Prozent bewerten auch die Qualität unserer Leistungen mit den hohen Notenwerten 1 oder 2; 7 Prozent sehen uns hier bei einer Schulnote 3. Unsere Kunden- und Serviceorientierung empfinden 84 Prozent der befragten Unternehmensvertreter als sehr gut oder gut, etwa 11 Prozent als befriedigend. 87 Prozent beurteilen die Gesamtzufriedheit mit unserem Unternehmen als sehr gut oder gut; 11 Prozent vergeben hier die Note 3. Das Preis-Leistungsverhältnis fällt etwas Differenzierter aus: 51 Prozent der Befragen geben hier sehr gut oder gut an und 35 Prozent finden es befriedigend. Gefragt nach den drei wichtigsten Kriterien, die aus Sicht des jeweiligen Kundenunternehmens die Provadis am ehesten charakterisieren, werden ganz vorne genannt: zuverlässig und kompetent, praxisnah und vertrauensvoll.

Näher im Fokus: Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Zwei Bereiche, die in unsere Arbeit und auch in Ihren Geschäftsprozessen eine immer größere Rolle spielen, sind Digitalisierung und Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility). Deshalb haben wir sie auch in unserer Befragung in den Fokus genommen. Bereits 40 Prozent der befragten Kundenunternehmen nehmen bereits sehr stark oder stark wahr, dass sich die Provadis Gruppe hier begonnen hat auf den Weg zu machen, um Ihre Herausforderungen der Digitalisierung und Nachhaltigkeit künftig zu begleiten.

Wir wollten zudem von unseren Kunden wissen, welchen Stellenwert ihrer Meinung nach die Digitalisierung im Rahmen von Bildungs- und Personaldienstleistungen hat. 57 Prozent der Teilnehmer an der Kundenbefragung bewerten den Stellenwert der Digitalisierung mit sehr hoch oder hoch.

Unser Engagement im digital unterstützten Lernen spiegelt sich in vielen großen Projekten der vergangenen zwei Jahre wider und wird künftig noch stärker ausgebaut werden. Auf unserer Kundenveranstaltung „Provadis goes digital“ (mehr dazu in unserem Video) konnten sich Besucher und Provadis-Mitarbeiter selbst davon einen ersten Eindruck verschaffen. In einem Whitepaper zur Qualifizierung in Zeiten der Digitalisierung stellen wir Ihnen aktuell darüber hinaus Hilfestellungen und Tipps zu diesem Thema aus Ausbildung, Weiterbildung und Hochschule zusammen und konnten hierfür spannende Interviewpartner aus BAVC und IHK gewinnen. Das kostenfreie und umfangreiche Whitepaper wird im Februar zur Verfügung stehen. Gerne können Sie sich auf dieser Website vormerken lassen, damit wir Sie informieren, sobald es bereit steht. Und auch das Netzwerk DQC_Net (Netzwerk für digitale Qualifizierung in der Chemie), für das wir die Projektkoordination im Auftrag der Bundesregierung übernehmen, hat bereits viele unserer Kundenunternehmen und die Sozialpartner zu dem Thema mit Experten zusammengeführt.

Neben der Digitalisierung gewinnt aber auch das Thema Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility) deutlich an Stellenwert in unserem Leistungsportfolio. Dass das richtig und wichtig ist, bestätigen Sie uns ebenfalls durch Ihr Feedback: 55 Prozent bewerten das Thema als sehr hoch und hoch im Rahmen von Bildungs- und Personaldienstleistungen. Wie das Thema Nachhaltigkeit / CSR in den Unternehmen stärker über die Ausbildung verankert werden kann, haben wir durch ein von der Bundesregierung gefördertes Modellprojekt und in einem Leitfaden erarbeitet, der über Chemie³ in diesen Tagen veröffentlicht wurde und hier zum Download bereit steht. Darüber hinaus bieten wir neuerdings auch CSR-Schulungen für Auszubildende, Ausbildungspersonal und Beschäftigte an. Und unser Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit an der Provadis Hochschule widmet sich bereits schon lange der nachhaltigen Transformation der chemischen Industrie und ihrer Geschäftsmodelle.

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos