GC-Powerwoche | Jetzt anmelden

Um Sie der spannenden Welt der Gaschromatographie noch ein Stück näher zu bringen, bieten wir im März unsere „GC-Powerwoche“ an. Ob Grundlagen- oder Spezialistenwissen - in unserem Seminarangebot ist für jeden ist etwas dabei. Selbstverständlich sind alle Kurse auch einzeln buchbar.


GC Basiskurs, Termin: 18.03. – 19.03.2019
Zu Beginn unserer Seminarwoche zum Thema Gaschromatographie steigen wir mit dem Basiskurs ein. Dieser ist für alle Teilnehmer gedacht, die diese Technik neu erlernen wollen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Fragen zum Thema beantworten wir nach dem Motto „Unmögliches wird sofort geklärt, Wunder dauern etwas länger!“

Jetzt zum GC-Basiskurs anmelden.

 

GC-Fortgeschrittenenkurs, Termin: 20.03. – 21.03.2019
Was kann ich tun, um meine Trennung zu verbessern? Im Fortgeschrittenenkurs sind Diskussionen ausdrücklich erwünscht! Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und den lebhaften Austausch miteinander. Gerne können Sie auch eigene problematische Chromatogramme mitbringen.

Jetzt für den GC-Fortgeschrittenenkurs anmelden.


Headspace-GC, Termin: 22.03.2019
Die Headspace-Technik ist eine elegante Art der Probenvorbereitung der Gaschromatographie für alle leichtflüchtigen Analyten. Es bietet die Möglichkeit, dem GC-System nur die im Dampfraum befindlichen flüchtigen Stoffe aus dem Probenmaterial zuzuführen.

Jetzt für das Seminar Headspace-GC anmelden.


Freuen Sie sich auf unsere Top-Referenten und GC-Experten:

Hartmut Paxmann, Dipl.-Ing.
Experte für Gaschromatographie und Headspace Gaschromatographie

Dr. Hans-Joachim Kuss
Experte für HPLC, GC/GCMS, Kalibrierung mit gewichteter Regression uvm.