Glückwunsch: Infraserv-Mitarbeiter ist Deutschlands bester Elektroniker

Er ist „Deutscher Meister“ seines Fachs: Infraserv Höchst-Mitarbeiter Laurent Schulze wurde von Bundespräsident Steinmeier bei der nationalen Bestenehrung der IHK in Berlin ausgezeichnet. Er hat seine Abschlussprüfung im Winter 2017/18 als bundesbester Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme bestanden.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Mitarbeiter zu den besten Auszubildenden Deutschlands gehört – das ist auch eine Auszeichnung für seine Ausbilder im Betrieb und bei Provadis“, so Dr. Joachim Kreysing, Geschäftsführer von Infraserv Höchst. Wie viele andere Unternehmen am Standort Industriepark Höchst und im Rhein-Main-Gebiet, lässt Infraserv seine Auszubildenden bei Provadis ausbilden.

„Mir hat die Ausbildung großen Spaß gemacht und dementsprechend fiel auch das Lernen sehr leicht“, berichtet Laurent Schulze. Bereits im Oktober 2018 wurde er von der IHK Frankfurt als hessischer Landesbester ausgezeichnet.