Herzlichen Glückwunsch!

Nach 18 Monaten, sechs Prüfungen, zwei Fachgesprächen und einer Projektarbeit haben zehn unserer Kolleginnen und Kollegen erfolgreich die Weiterbildungsprüfung „Geprüfte/-r Berufspädagoge/-in (IHK)“ abgelegt. Dieser Bildungsabschluss gehört mit Niveau 7 des Deutschen Qualifikationsrahmens zu den Masterabschlüssen der IHK.

Als Bildungsunternehmen trägt Provadis damit dem Wandel der Arbeitswelt, den Veränderungen in der Gesellschaft und den damit verbundenen Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung Rechnung.

Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder haben sich der anspruchsvollen Herausforderung gestellt und im Rahmen der Weiterbildung ihr pädagogisches Hintergrundwissen erweitert, um die Partnerunternehmen der Provadis bei den genannten Anforderungen unterstützen zu können.

Die Schwerpunkte der Weiterbildung liegen im modernen Ausbilden durch selbstorganisiertes Lernen gefördert durch eine systematische Lernprozessbegleitung, der Entwicklung und Evaluation von Aus- und Weiterbildungskonzepten sowie der Ermittlung von Qualifizierungsbedarfen. Darüber hinaus werden unsere Berufspädagogen/-innen federführend Aus- und Weiterbildungsprojekte begleiten, z. B. im Bereich Digitalisierung.

Wir wünschen den Kolleginnen und Kollegen viel Spaß und Erfolg beim Umsetzen der neuen Erkenntnisse. :-)