Provadis arbeitete an aktuellem Chemie³-Leitfaden mit

Von rechts nach links: Teresa Grauer, Referentin Bildungs- und Forschungsprojekte, Marny Schröder, ehm. Projektleiterin ANLIN, Dr. Karsten Rudolf, Leiter Bildungs- und Forschungsprojekte, mit der Ansicht des druckfrischen Leitfadens, der aktuell als Weihnachtsgeschenk der besonderen Art durch Chemie³-Allianzpartner an die Chemieunternehmen verteilt wird

Nachhaltigkeit (Ökologisch, Ökonomisch, Gesellschaftlich) bzw. Corporate Social Responsibility (CSR) nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert bei der Beurteilung der Werthaltigkeit von Unternehmen und der Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber ein. Wie kann man nun das Thema Nachhaltigkeit in die Ausbildung integrieren, um mit Auszubildenden daran zu arbeiten, sie zu Botschaftern und Promotoren von CSR sowie zu Einreichern von Verbesserungsvorschlägen zu entwickeln? Provadis hatte dazu zusammen mit verschiedenen Partnern ein von der Bundesregierung gefördertes Modellprojekt durchgeführt und Erfahrungen gesammelt. Diese Erfahrungen sind nun in einem neuen Leitfaden von Chemie³ gebündelt und werden durch die Allianzpartner allen rd. 1.900 Unternehmen der chemischen Industrie zur Verfügung gestellt. Hier können Sie sich die Vorabversion herunterladen.