Provadis Best-Practice-Vortrag auf der eLearning SUMMIT Tour 2019

Am Dienstag den 18.06.2019 fand die diesjährige eLearning SUMMIT Regionalkonferenz in der Commerzbank Arena statt. Die ausgebuchte Veranstaltung, sollte den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich einen Einblick von eLearning-Lernwelten und aktuellen eLearning-Projekten deutschsprachiger Unternehmen und Organisationen zu verschaffen.

Neben Referenten von anderen namenhaften Unternehmen, wie zum Beispiel Lufthansa und Rosetta Stone, stellte Melanie Fleckenstein, Leiterin der Provadis-Fernlehrgänge, ein Best-Practice-Beispiel aus dem Hause Provadis vor.

In Ihrem Vortrag mit dem Titel „Akzeptanz und Vertrautheit im virtuellen Klassenzimmer schaffen“´, ging Sie auf den Einsatz und Umgang mit der Live eLearning Software Vitero ein und erklärte, wie man dadurch den Unterricht im virtuellen Klassenzimmer professionell, überzeugend und abwechslungsreich durchführen kann.