Tag der offenen Tür 2019

Am Samstag den 07.09.2019 öffnete die Provadis Gruppe erneut ihre Türen, um Interessenten die Möglichkeit zu geben sich zu informieren und live vor Ort ein Bild von ihrer potenziellen zukünftigen Ausbildungsstätte oder Hochschule zu verschaffen. Trotz Regen und einer großen Teilsperrung am Wiesbadener Kreuz, war der Tag der offenen Tür mit 2800 Gästen sehr gut besucht. Wie immer sorgte Provadis für ein buntes Programm: Feuerwehr, Bühnen-Programm und Mitmach-Angebote. Mit großem Interesse wurden die Fahrzeuge der Werkfeuerwehr von Infraserv Höchst sowie die Trucks des Logistikdienstleisters Infraserv Logistics bestaunt. Auch die vielen Mitmach-Angebote kamen sehr gut an – vom Analytik-Parcours im Ausbildungslabor über Forscheraktivitäten bei „Chemie für Kinder“ bis zum sportlichen Kräftemessen bei den Fraport Skyliners. Das Frankfurter Science Center ExperiMINTa bot den Besuchern spannende Versuche und zu jeder vollen Stunde stellten Azubis und Studierende auf der planet radio-Bühne anschaulich ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge vor. In der Provadis Sporthalle konnten die Besucher ausbildende Unternehmen, Partnerunternehmen und  die Bildungs- und Forschungsprojekte der Provadis kennenlernen. Wie jedes Jahr war auch dieses Mal wieder die Busrundfahrt durch den Industriepark Höchst ein kleines Highlight des Programms. Die Bereiche, Provadis Professionals, Provadis E-Technologies und Provadis NOVIA, waren ebenfalls mit Informationsständen vertreten und präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen.