Austausch zum Thema Fachkräftesicherung

26.07.2018 Kategorie: Aktuelles Ausbildung

v.l.n.r. : Georg Dinca, Dr. Karsten Rudolf und Winfried Ottmann

Der neue hauptamtliche Kreisabgeordneter des Main-Kinzig-Kreis Winfried Ottmann, der u.a. für rund 100 Schulen, Lebenslanges Lernen, Wirtschaftsförderung und Digitalisierung verantwortlich ist, besuchte die Provadis in Frankfurt. Dabei ging es um Fachkräftesicherung in der Industrie, sowie Kompetenzen der Zukunft und digitalunterstütztes Lernen. Beim Rundgang über den Provadis Campus wurde dabei ein Einblick in den Ablauf der Ausbildung in der Chemie gegeben.

Da Provadis mit vielen Schulen und Unternehmen aus dem MKK zusammenarbeitet, ging es bei dem Informationsaustausch auch wesentlich um den Bereich der Berufs- und Studienorientierung bei Schülern, Lehrern und Eltern.