Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Dr. Astrid Merz
Leiterin Weiterbildung

+49 69 305-14387
+49 69 305-84848
astrid.merzprovadis.de

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

Weiterbildung bei Provadis: seit Mitte März digital

Der Bildungsexperte Provadis hat in der Corona-Krise sehr schnell reagiert und nicht nur den kompletten Lehr- und Vorlesungsbetrieb auf virtuelle Angebote umgestellt. Auch die Weiterbildungskurse wurden weder verschoben, noch abgesagt. „Wir sind aufgrund der Digitalisierungsstrategie der Provadis Gruppe bereits seit längerem virtuell gut aufgestellt und konnten daher auch in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften bereits seit dem 15. März auf Online-Schulungen in virtuellen Klassenräumen umstellen“, sagt Dr. Astrid Merz, Leiterin Weiterbildung bei Provadis. „Die Erfahrungen auf Seiten der Kursteilnehmer und unserer Dozenten, darunter auch viele externe Kolleginnen und Kollegen, zeigen, dass die Provadis auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten ein zuverlässiger Bildungspartner für Unternehmen und Lernende ist. “

So mancher hat in den vergangenen Tagen durch die Umstellung ganz neue digitale Erfahrungen gemacht. „Für mich waren die GMP-Schulungen mithilfe des virtuellen Klassenzimmers für Provadis tatsächlich eine Premiere. Obwohl ich aus Zeitgründen nur eine kleine Einweisung erhalten konnte, bin ich sehr gut zurecht gekommen“, berichtet Stefan Heinz, Geschäftsführer PharmSec International, der als externer Dozent GMP- und Qualitätsmanagement-Schulungen für Provadis durchführt. „Dass Provadis mit voller Power jetzt diese Umstellung umgesetzt hat, ist aus meiner Sicht schon sehr beachtlich.“

Neues Online-Seminar: virtuelle Teams effizient führen

Provadis führt nicht nur das komplette Weiterbildungsprogramm in virtueller Form fort, sondern hat mit Blick auf die jetzt dringend benötigten digitalen Kompetenzen ein zusätzliches Angebot geschaffen. „Wir wollen Führungskräfte und Teams, die in der jetzigen Situation und zukünftig virtuell zusammenarbeiten, mit einem passend zugeschnittenen Online-Seminar unterstützen“, betont Dr. Astrid Merz. Das Seminar „Effektive Führung von virtuellen Teams – in Krisenzeiten und im Normalbetrieb“ beschäftigt sich mit den Herausforderungen beim Führen von virtuellen Teams und den Besonderheiten von virtuellen Meetings. Die darin vermittelten Führungskompetenzen sind im Normalbetrieb genauso wichtig wie in Krisenzeiten. „Führungskräfte sind jetzt in der Corona-Krise und in Zukunft anders gefordert als früher“, sagt Prof. Dr. Stefan Klingelhöfer von der Provadis Hochschule, der mit seinem Kollegen Prof. Dr. Peter Holm das neue Online-Seminar virtuell durchführt. „Vieles hängt von ihren Kommunikationsfähigkeiten ab, aber insbesondere auch davon, wie sie die Beziehungen zu den Mitarbeitern und den Zusammenhalt im Team auf Distanz und über virtuelle Kanäle erhalten und pflegen. In unserem Seminar geben wir dazu wertvolle Tipps und gehen auf die konkreten Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer ein.“

Fort- und Weiterbildung - virtuell und flexibel: Einen Einblick über Kursmöglichkeiten erhalten Sie hier.