Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Dr. Astrid Merz
Leiterin Weiterbildung

+49 69 305-14387
+49 69 305-84848
astrid.merzprovadis.de

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

Kerstin Baldus

Dozentin u.a. für: Geprüfte/-r Industriemeister/-in Chemie (IHK), Geprüfte/-r Industriemeister/-in Pharmazie (IHK), Industriefachwerker/-in Pharmazeutische Technologie

 

Referenten, Lehrer, Dozenten – hinter diesen Positionen stehen Menschen mit ganz unterschiedlichen Biographien und Berufslaufbahnen. Und mit einer Berufung: Lehre, Wissensvermittlung, Persönlichkeitsentwicklung.

Damit Sie sich ein Bild von der Person machen können, die Sie kompetent und mit viel Leidenschaft durch Ihr Provadis Seminar begleitet und Sie bestens auf die Prüfung vorbereitet, erfahren Sie hier mehr über sie. Unsere Referenten und Dozenten haben 7 Fragen beantwortet – damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben.

Verraten Sie uns die drei wichtigsten Stationen Ihrer beruflichen Laufbahn?

Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung habe ich im Jahr 2010 bei Provadis im Team der Labortechnik als Ausbilderin für Chemielaboranten angefangen. Parallel zu meiner Tätigkeit als Ausbilderin habe ich ein berufsbegleitendes Studium im Studiengang Chemical Engineering absolviert. Im Jahr 2013 habe ich die Ausbildung verlassen und bin bis heute in der Weiterbildung bei Provadis im Team Technologie als Trainerin tätig.

Nennen Sie drei Dinge, die Sie an Ihrem Beruf besonders mögen …

Mein Beruf als Dozentin bietet mir die Möglichkeit anderen Menschen Wissen zu vermitteln, wodurch sie ein besseres Verständnis für ihre Arbeit erlangen und somit ihre Aufgaben zielsicherer umsetzen können. Aber meine Aufgaben beruhen nicht nur auf der Wissensvermittlung, sondern ein wichtiger Teil ist auch die Entwicklung von unternehmensspezifischen Weiterbildungskonzepten für und gemeinsam mit unseren Kunden.

Ich habe also die Möglichkeit Unternehmen in der Qualifikation ihrer Mitarbeiter und Menschen in ihrer fachlichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Darüber hinaus gibt es immer wieder neue Projekte, die ich begleiten darf, was meine Arbeit sehr abwechslungsreich gestaltet.

Was ist das zentrale Argument für Weiterbildung?

In einer sich ständig ändernden Arbeitswelt, in der die Anforderungen an Mitarbeiter immer höher werden, ist Weiterbildung ein unabdingbarer Weg um arbeitsfähig zu bleiben. Berufstätige erlangen so eine Möglichkeit sich fachlich weiterzuentwickeln, so dass eine Anpassung an aktuelle Gegebenheiten, aber auch eine Mitgestaltung des eigenen Arbeitsumfeldes möglich wird.

Was spricht für die Provadis?

Provadis ist ein Bildungsdienstleister mit langjähriger Erfahrung in der Weiterbildung. Die Dozenten vermitteln nicht nur Wissen in hoher Qualität, sondern stellen sich auf ihre Weiterbildungsteilnehmer ein und helfen ihnen den Bezug zur Praxis zu erkennen. Provadis begleitet Menschen bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Seit wann arbeiten Sie bei Provadis als Dozent/Referent?

In der Zeit von 2010 bis 2013 habe ich als Ausbilderin gearbeitet. Im Anschluss an diese Tätigkeit bin ich in die Weiterbildung gewechselt und arbeite dort mittlerweile seit 6 Jahren als Dozentin.

Wie viele Seminare leiten Sie durchschnittlich im Jahr und welche?

Als Kursleiterin bin ich im Schnitt für 4 Weiterbildungsmaßnahmen verantwortlich. Im offenen Bereich ist es der Industriemeister Pharmazie (IHK). Bei den kundenspezifischen Maßnahmen, die häufig bei dem jeweiligen Unternehmen vor Ort stattfinden, betreue ich den Industriefachwerker und die Industriefachkraft Pharmazeutische Technologie sowie die Weiterbildung zur Industriefachkraft Pharmazeutische Fertigungs- und Verpackungstechnik bei einem unserer Kunden in der Schweiz.

Bildung – was bedeutet das für Sie?

Bildung bedeutet für mich das Erlangen von Fachkompetenzen, welche über das berufliche Handlungsfeld hinausgehen. Durch Bildung kann jeder sein Wissen und seine Fertigkeiten erweitern, so dass sich manchmal ganz neue Perspektiven eröffnen, die eine berufliche Entfaltung des Mitarbeiters ermöglichen.

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Mehr Info