Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Industriemechaniker in zwei Schritten - über die Ausbildung der Fachkraft für Metalltechnik

Ausbildung zum Industriemechaniker in zwei Schritten, nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik im Rahmen des InnoVET-Projektes BBChemie -Bedarfsorientierte Bildungswege in der Chemie

Bist du handwerklich begabt und interessiert an einer Metallausbildung? Wünschst du dir einen sanften Einstieg in die Ausbildung, indem du die 3,5-jährige Ausbildung zum Industriemechaniker in Teilschritten absolvieren kannst? Dann haben wir das richtige Angebot für dich.

Im Rahmen des InnoVET-Projektes BBChemie hast du die Möglichkeit die Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in in zwei Schritten zu absolvieren.

Mit einem Arbeitsvertrag bei einem renommierten Chemieunternehmen startest du eine 2-jährige Grundausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (Fachrichtung Montagetechnik). Bei erfolgreichem Abschluss und überzeugenden Leistungen kann nahtlos und ohne Zeitverlust die weiterführende Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in (weitere 1,5 Jahre) fortgesetzt werden.

Während der gesamten Ausbildungszeit bekommst du ein intensives Lerncoaching, enge fachliche Betreuung und vielseitige Unterstützung beim Lernen, Erarbeitung eigener Lernstrategien und der anschließenden Prüfungsvorbereitung.

Die Ausbildung, mit bedarfsorientiertem Programm, startet im September 2021. Bewirb dich jetzt!

In unseren FAQ's findest du weitere Informationen rund um die Ausbildung.

Informationen über den Beruf

  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
  • Lust, praktisch zu arbeiten
  • besonderes Interesse an Technik und handwerkliches Geschick
  • Motivation und Mut, um andere Wege zu gehen und deine berufliche Zukunft selbst zu gestalten
  • eine Ausbildungsdauer von 2 Jahren
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten
  • vielseitige Unterstützung beim Lernen
  • individuelle Prüfungsvorbereitung
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
  • bei erfolgreichem Abschluss bzw. entsprechender Eignung, die Möglichkeit zur nahtlosen weiterführenden Ausbildung zum / zur Industriemechaniker/ -in
  • das Warten, Inspizieren, Instandsetzen und Optimieren von Maschinen und Systemen
  • die Neuanfertigung von Anlagenteilen, Rohrleitungen und Befestigungen
  • der Einsatz moderner Technologien: Elektrotechnik, Pneumatik, Hydraulik
  • Fortsetzung der Ausbildung zum / zur Industiemechaniker/ -in nach einem erfolgreichen Abschluss

Weitere Wege stehen dir offen:

  • Meister/ -in
  • Techniker/ -in
  • Bachelor / Master

Bewerbung

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Julia Herzog
Personalreferentin
Metalltechnische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-28526
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Mehr Info