Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Du besitzt Interesse an Schutz und Sicherheit von Personen, Objekten und Anlagen im privaten und öffentlichen Bereich? Du bist team-, kommunikations- und konfliktlösungsfähig? Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit. Während deiner Ausbildung erlernst du alle wichtigen Aufgaben, um die Sicherheit in Wirtschaft und Industrie zu gewährleisten. Du lernst außerdem Gefährdungspotenziale einzuschätzen, kümmerst dich um die Sicherheit auf Veranstaltungen und bewachst Werttransporte. Gemeinsam mit einem unserer Partnerunternehmen ermöglichen wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start in das Berufsleben.

In unseren FAQ's findest du weitere Informationen rund um die Ausbildung.

Informationen über den Beruf

  • einen guten Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an Schutz und Sicherheit von Personen, Objekten, Werten und Anlagen im privaten und öffentlichen Bereich
  • Team-, Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren, mit Abitur 2 1/2 Jahre
  • eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
  • Blockunterricht in der Berufsschule in Rüsselsheim (Werner-Heisenberg-Schule)
  • eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
  • die Wahrnehmung von Sicherheitsaufgaben in Wirtschaft und Industrie
  • die Umsetzung von Sicherheitsanalysen
  • das Mitwirken bei der Planung und Durchführung von Sicherheitskonzepten
  • die Gewährleistung und Durchsetzung von Arbeits- und Hausordnungen
  • die Durchführung von Aufgaben im Objektschutz
  • die Gewährleistung von Schutzmaßnahmen in der Industrie
  • die Bewertung von Gefährdungssituationen
  • die Mitarbeit bei der Notfallorganisation
  • Meister für Schutz und Sicherheit
  • Technischer/-r Betriebswirt/-in
  • Betriebswirt/-in IHK

Erfahrungsbericht

„Eigentlich wollte ich zur Polizei gehen, doch nun habe ich mich fürdiesen neuen interessanten Beruf entschieden. Wir sind vier Auszubildende im zweiten Lehrjahr und es macht unglaublich viel Spaß. Unsere Aufgabe ist, für Ordnung und Sicherheit zu sorgen und freundlich Hilfe zu leisten. Um beides unter einen Hut zu bringen, ist manchmal viel Fingerspitzengefühl nötig. So z. B. an den acht bewachten Zugangstoren. Kein Unbefugter darf auf das Gelände. Jede Person muss über einen Besucherausweis verfügen. Die ein- und ausfahrenden Kraftfahrzeuge müssen ebenso kontrolliert werden.”

Jörg B.

Bewerbung

Bewerbungen für Ausbildungsplätze am Standort Frankfurt am Main

Bewirb dich bevorzugt über unsere Online-Bewerbung:

Alternativ per Post:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Dorothea Kriftewirth
Personalreferentin
Kaufmännische Ausbildung
Industriepark Höchst B852
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-14844
Fax: +49 69 305-26513
E-Mail: ausbildung(at)provadis.de

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos