FIT² - Mobile Learning

FIT² - Mobile Learning

Unterwegs Lernen, jederzeit und überall. Smartphone und Tablet machen‘s möglich. Mobile Learning kann E-Learning und andere klassische Lernformate sinnvoll ergänzen, sofern die Inhalte entsprechend aufbereitet sind. Zu berücksichtigen sind kleinere Bildschirme und die Tatsache, dass mobiles Lernen oft spontan erfolgt und jederzeit unterbrochen werden kann. Hier müssen kleine Wissenseinheiten verabreicht werden.  FIT² unterstützt das mobile Lernen in vielfältiger Weise:

Vom Autorenwerkzeug FIT² bis hin zur FIT²-Lernplattform. So macht mobiles Lernen Spaß – und Sinn. Wählen Sie zwischen Standard-Lernlösungen und spielerischen Lernumgebungen, die auch sogenannte Lernverweigerer ansprechen. Selbstverständlich sind die Bausteine für das Erstellen und Bearbeiten mobiler Lerneinheiten bereits in die FIT²-Lernbox integriert!

Anwendung

Unsere Mobile Learning Units sind ganz auf ihr originäres Einsatzszenario ausgerichtet und versprechen gute Lernerfolge, auch wenn die Aufmerksamkeit kurz- oder sogar langfristig unterbrochen wird.
Highlights auf einen Blick:

  • Export für Mobiles Lernen (HTML5) und Importfunktionen auf Knopfdruck
  • spielerische Lernumgebungen (z. B. „Wer wird Millionär“-Format und Pferderennen)
  • optimierte Template-Erstellung für mobile Geräte
  • Tablet- und Smartphone-geeignet

Nutzen

Immer und überall erreichbar sein – das ist das auffälligste Merkmal der Smartphone-Ära. Wir von Provadis sehen darin eine Chance, Bildungsinhalte permanent verfügbar zu machen und durch „kleine Wissenseinheiten“ Gelerntes zu vertiefen.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Matthias Pütz
Leiter E-Learning
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-14141
Fax: +49 69 305-9814141
E-Mail: matthias.puetz(at)provadis.de

Auswahl unserer Partnerunternehmen

Auswahl unserer Partnerunternehmen