Produktionsfachkraft Chemie (IHK)

Produktionsfachkraft Chemie (IHK)

Sie arbeiten in der chemischen und pharmazeutischen Produktion, haben aber keine chemiespezifische Ausbildung?

Provadis bietet Ihnen mit der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (IHK) die Möglichkeit einen qualifizierten Berufsabschluss zu erwerben. 

Voraussetzung ist der Nachweis einer dreijährigen beruflichen Tätigkeit, die zu diesem Beruf in enger Beziehung steht.

Machen Sie sich fit für die Zukunft, denn die komplexe Technologie und die hohen Qualitätsanforderungen in der chemischen und pharmazeutischen Produktion stellen hohe Anforderungen an Ihre Qualifikation.

 

Kursinformation

Kursinformation

Ihr Nutzen

Im Rahmen dieses Kurses werden den Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten entsprechend dem Berufsbild der Produktionsfachkraft Chemie vermittelt und durch verschiedene Praktika vertieft. Mit der Prüfung vor der IHK erreicht der Teilnehmer einen qualifizierten Berufsabschluss.

Der Unterricht und die Praktika werden in 13 Wochenblöcken verteilt über einen Zeitraum von 15 Monaten angeboten.

Durch die Unterrichtsgestaltung in Wochenblöcken ist es möglich, die Teilnehmer durch einen konzentrierten und dennoch abwechslungsreichen Unterricht berufsbegleitend auf die Abschlussprüfung vorzubereiten. Zusätzlich wird bei Anreisen aus größeren Entfernungen die erforderliche Zeit für die An- und Abreise auf ein Minimum reduziert. Auch bei der Suche nach einem geeigneten Hotelzimmer unterstützen wir die Teilnehmer gerne.

Informationen zu Förderung und Finanzierung ( www.provadis.de/finanzierung ).

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie durch den 'Qualifizierungsscheck Hessen' eine Förderung in Höhe von bis zu 4.000,00 Euro erhalten.

Inhalte

  • Chemie und Fachrechnen
  • Physik und Messtechnik
  • Verfahrens- und Anlagentechnik
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Wirtschafts- und Sozialkunde


Praktika: Labortechnische Grundoperationen, Wartungstechnik, thermische Verfahrenstechnik

Abschluss

IHK-Zeugnis 'Produktionsfachkraft Chemie'

Preis (inkl. MwSt.)

10.700,00 €, zzgl. Prüfungsgebühr. Als Privatzahler können Sie dieses Seminar in Raten zahlen.

Interessiert?

Interessiert?

Weiterbildungen zahlen sich immer dann aus, wenn Thema, Methodik und Zeitpunkt gut in Ihre Berufsbiografie passen. Deshalb können Sie hier ausführliches Informationsmaterial anfordern und dann Ihre Entscheidung treffen.

Dieses Bildungsangebot ist für Sie der Karriere-Aufzug. Sie wollen einsteigen? Hier erhalten Sie Informationen zum Teilnehmerkreis, den Seminarinhalten und –zielen. Sie finden hier auch das Anmeldeformular und attraktive Finanzierungsangebote.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Für Organisationsfragen:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Alexandra Lorenz
Organisation Weiterbildung Frankfurt
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-3401
Fax: +49 69 305-98 3401
E-Mail: alexandra.lorenz(at)provadis.de

Für Fachfragen:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Andreas Böcher
Weiterbildung Frankfurt
Industriepark Höchst B836
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-17390
Fax: +49 69 305-98 83029
E-Mail:andreas.boecher(at)provadis.de