Industriefachwerker-/in Pharmazeutische Zellkulturtechnik

Industriefachwerker-/in Pharmazeutische Zellkulturtechnik

Berufsbegleitende Weiterbildung bietet viele Vorteile: Sie erhalten wertvolle Impulse, die unmittelbar im täglichen Betrieb angewendet werden können. Sie bleiben fachlich am Ball und gewinnen neues Wissen hinzu. Sie profitieren vom Austausch mit anderen Kursteilnehmern, teilen Ideen und bauen Kontakte auf, die langfristig weiterbestehen.

In den Präsenzkursen der Provadis werden sie intensiv von Dozenten betreut, die Ihr berufliches Umfeld gut kennen.

Sie vertiefen Ihr Wissen unter anderem durch Fachvorträge, Gruppenarbeiten, Rollenspiele und über die Internet-Kommunikationsplattform Provadis-Coach erhalten Sie auf Wunsch Feedback und Hilfestellungen, jederzeit und überall.

Der Kurs zum Industriefachwerker Pharmazeutische Zellkulturtechnik orientiert sich mit seinen technischen und naturwissenschaftlichen Elementen an den modernen Anforderungen einer Produktionsfachkraft im biotechnologischen Umfeld.

Kursinformation

Kursinformation

Druckversion
Die komplexe Technologie und die hohen Qualitätsansprüche in der biotechnologischen Produktion stellen hohe Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter.
Hierzu zählen im Wesentlichen Grundkenntnisse über:
  • Proteine/Enzyme, sowie Proteinanalytik und -reinigung
  • Kultivierung eukaryotischer Zellen
  • Nachweis und Behebung von Kontaminationen
  • Bioverfahrenstechnik/Fermentation
  • Personal- und Betriebshygiene
  • Qualifizierung und Validierung
  • GMP und Dokumentationsgrundsätze
  • Messverfahren und Prozessleitsysteme
Nach Abschluss des Kurses können Sie in der zellkulturtechnischen Herstellung therapeutischer Proteine im großtechnischen Produktionsmaßstab Zusammenhänge erkennen und auf verschiedene Situationen im Produktionsprozess fachlich korrekt reagieren.
Bei einer unternehmensspezifischen Fortbildung ist eine individuelle Terminvereinbarung möglich
Zertifikat der Industrie- und Handelskammer
4.401,00 €

Interessiert?

Interessiert?

Weiterbildungen zahlen sich immer dann aus, wenn Thema, Methodik und Zeitpunkt gut in Ihre Berufsbiografie passen. Deshalb können Sie hier ausführliches Informationsmaterial anfordern und dann Ihre Entscheidung treffen.

Dieses Bildungsangebot ist für Sie der Karriere-Aufzug. Sie wollen einsteigen? Hier erhalten Sie Informationen zum Teilnehmerkreis, den Seminarinhalten und –zielen. Sie finden hier auch das Anmeldeformular und attraktive Finanzierungsangebote.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Für Organisationsfragen:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Kathrin Burneleit
Organisation Weiterbildung Frankfurt
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-15188
Fax: +49 69 305-98 15188
E-Mail: kathrin.burneleit(at)provadis.de

Für Fachfragen:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Benjamin Reck
Weiterbildung Frankfurt
Industriepark Höchst B836
65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305-17390
Fax: +49 69 305-98 83029
E-Mail: benjamin.reck@provadis.de