Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!
Norbert Burggraf

Norbert Burggraf
Leiter Weiterbildung

+49 69 305-14638
norbert.burggrafprovadis.de

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

Qualität in der Logistik

Berufsbegleitender Einzelmodullehrgang

Qualität ist ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Logistik, ihr Stellenwert von immer größere Bedeutung im hart umkämpften Logistikmarkt. Aber was bedeutet Qualität in der Logistik? Wie definiert und misst man sie und vor allem - was passiert, wenn die erwartete Qualität nicht erreicht wird?

Wir beantworten Ihnen diese Fragen in unserem Einzelmodullehrgang "Qualität in der Logistik " und machen Sie mit folgenden Schwerpunkten fit für die Übernahme qualifizierter Aufgaben im Qualitätsbereich der Logistik:

  • Nationale und internationale Qualitäts- und Sicherheitsstandards
  • Auditierungen und Zertifizierungen in der Logistik
  • Methoden und Werkzeuge zur Qualitätssteigerung
  • Kennzahlen- und Reklamationsmanagement

 

Lernen Sie wo, wie und wann Sie wollen! Wir vermitteln erfolgreich Fachwissen und Kompetenzen mit einer Reihe von unterschiedlichen Lehrmethoden und Kommunikationstechnologien. Hierzu gehören z. B. Lehrbriefe, Online-Unterricht, persönliche Betreuung durch E-Tutoren und Tutorinnen (E-Mail, Telefon) sowie eine Internet-Kommunikationsplattform (inkl. Forum).

Das Einzelmodul ist Bestandteil des Fernlehrgangs “Geprüfter Fachwirt für Logistiksysteme (m/w/d) (IHK)” und wurde von der ZFU im Zusammenhang mit dem Lehrgangsziel des Fernlehrgangs geprüft und zugelassen.  

 


Alle Bewertungen lesen

Kursinformation

Druckversion
  • Fachspezifische Qualifizierung in einer spannenden Branche
  • Vorbereitung auf die Übernahme von neuen und anspruchsvollen Fachaufgaben in der Logistik-Qualität
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität während Ihrer Weiterbildung durch Fernstudium und virtuelle Sitzungen
  • Trainer und Autoren mit langjähriger Praxiserfahrung, hoher Praxisbezug Ihrer Weiterbildung
  • Freie Nutzung einer kursinternen Internetplattform ('Provadis-Coach') zum Gedanken- und Informationsaustausch
Mitarbeiter/-innen im logistischen Umfeld aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die für die Übernahme qualifizierter Aufgaben im mittleren Management umfassende Kenntnisse im Bereich Qualität erwerben wollen.
Grundlagen des Qualitätsmanagements – Nationale und internationale Qualitäts- und Sicherheitsstandards – Auditierung und Zertifizierung – Tools des Qualitätsmanagements – Kennzahlenmanagement - Reklamationsmanagement
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen, die die Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Logistik beeinflussen. Außerdem lernen Sie Auditierungen und die für die Logistik bedeutendsten Zertifizierungen kennen. Wesentlicher Bestandteil des Einzelmodullehrgangs sind die verschiedenen Ansätze, Vorgehensweisen und Werkzeuge, die zur Qualitätssteigerung angewendet werden. Die Bedeutung von Kennzahlen und die Notwendigkeit eines Reklamationsmanagements runden den Lehrgang ab.
Im Fernlehrgang werden unterschiedliche didaktische Methoden eingesetzt, um die einzelnen Wissensbereiche auf reale, praktische Fragestellungen zu übertragen.
Die Fachthemen sind in einem Lehrbrief zusammengefasst, der in einer Selbstlernphasen bearbeitet wird. Zusätzlich stellt eine Einsendeaufgabe den Lernerfolg des Lehrbriefes sicher.
Lehrgangsbegleitend stehen Ihnen die Seminarleitung und der Fachtutor für Organisations- und Fachfragen mittels E-Mail, virtuellem Klassenzimmer sowie einem Forum zur Verfügung.

Im Anschluss an die Selbstlernphase folgt eine virtuelle Präsenzphase, in der der Lehrbrief wiederholt und durch Lehrgespräche, Übungen und Fallbeispiele vertieft wird.

Insgesamt finden 2 Schulungstage (in Einheiten von jeweils maximal 120 Minuten) und eine Frage-Antwort-Stunde (ca. 60 Minuten) im virtuellen Klassenzimmer statt.

Dieser Einzelmodullehrgang hat eine Dauer von 4 Wochen und ist mit einem wöchentlichen Lernaufwand von durchschnittlich etwa 10 Stunden angesetzt.
280,00 €

Interessiert?

Dieses Bildungsangebot ist für Sie der Karriere-Aufzug. Sie wollen einsteigen? Hier erhalten Sie Informationen zum Teilnehmendenkreis, den Seminarinhalten und –zielen. Sie finden hier auch das Anmeldeformular und attraktive Finanzierungsangebote.

Haben Sie Fragen?

Für Organisationsfragen:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Kathrin Burneleit
Organisation Weiterbildung Frankfurt
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

+49 69 305-15188
kathrin.burneleitprovadis.de

Für Fachfragen:
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Mina Steinmetz
Weiterbildung Frankfurt
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

+49 69 305-7460
mina.steinmetzprovadis.de

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Personalisierungs-Cookies helfen uns, Sie besser ansprechen zu können, auch außerhalb unserer Webseiten.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Infos
Mehr Info